Notbetreuung in der Bierpohlschule

 

Liebe Eltern,

 

wir bieten auch weiterhin eine Notbetreuung an. Diese beginnt um 7.30 Uhr und kann längstens bis 16.00 Uhr gebucht werden. Die Kinder erarbeiten ihre im homeschooling gestellten Aufgaben selbstständig. Die Notbetreuung ist keine Form von Unterricht.

Eltern, die im Bereich sogenannter „Kritischer Infrastrukturen“ arbeiten, können eine Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Nutzen Sie für die Notbetreuung bitte den in der Homepage hinterlegten Antrag.

Melden Sie dann Ihr Kind bitte unter folgender Mailadresse an: corona@bierpohlschule.de

In der Mail sollte bereits die gewünschte Betreuungszeit angegeben werden.

Benennen Sie bitte in der Mail den Namen Ihres Kindes und die gewünschten

Wochentage:

Uhrzeiten:

Das ausgefüllte und vom Arbeitgeber unterzeichnete  Formular geben Sie bitte Ihrem Kind mit in die Schule.

Nur wenn Ihr Kind symptomfrei ist, kann es betreut werden.

Für eine sehr dringend und kurzfristig zu arrangierende Notbetreuung können Sie gerne die Telefonnummer der Bierpohlschule 0571 42093 nutzen. Ich werde mich dann kümmern.

 

Wenn Sie eine gebuchte Betreuungszeit nicht benötigen, teilen Sie uns dieses bitte umgehend per Mail mit.

Diese Information für unsere Personalplanung wichtig.

 

Freundliche Grüße

 

gez. Marina Bischoff